Download Bildung des Strompreises für Haushaltskunden eines by Matthias Jablonski PDF

By Matthias Jablonski

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich VWL - Wettbewerbstheorie, Wettbewerbspolitik, word: 1,30, inner most Fachhochschule Göttingen, Sprache: Deutsch, summary: Kann guy auf Grund einer retrograden Betrachtung einer Strompreisbildung den funktionierenden Wettbewerb in einem ehemaligen Monopolmarkt ableiten?

Den Energieversorgern wird meistens vorgeworfen, dass kein Wettbewerb herrscht und der örtliche Grundversorger zu teuer sei. In der vorliegenden Arbeit werden diese Vorwürfe kritisch betrachtet und so ausgearbeitet, dass ein allgemeines Verständnis der aktuellen Lage möglich ist.

In Kapitel 2 der Arbeit wird die Liberalisierung des deutschen Strommarktes thematisiert. Nachdem zuerst die besonderen Merkmale des Gutes Strom dargestellt wurden, wird dann in chronologischer Reihenfolge der lange Weg vom ehemaligen kommunalen Monopolmarkt zum Wettbewerb skizziert. Es wird aufgezeigt, warum es bis zur Liberalisierung des deutschen Strommarktes 1998 keinen Wettbewerb gab. Danach wird erläutert was once unter dem Begriff Wettbewerb zu verstehen ist und welche Wettbewerbstheorien die deutsche Wirtschaftspolitik als Leitbilder beeinflussten. Aus der Veränderung der Leitbilder ist der Paradigmenwechsel der Regierung, die Strommonopole zu deregulieren, ableitbar. Um die Voraussetzungen für den Wettbewerb auf dem Strommarkt zu schaffen, hat der deutsche Staat seit 1998 einige Meilensteine auf dem Weg gebracht. Aber nicht auf allen Wertschöpfungsstufen der Stromwirtschaft herrscht Wettbewerb.

Nach dem theoretischen Teil werden in Kapitel three anhand des Internetvergleichsportales Verivox, die Gesamtpreise für einen Musterhaushalt mit 3.500 kWh im Marktgebiet Düsseldorf zwischen der Grundversorgung der Stadtwerke Düsseldorf AG und dem günstigsten Wettbewerber Stromio vintage miteinander verglichen. Anschließend erfolgt eine Erörterung aller Preisbestandteile der Stromrechnung. Die Gesamtbeträge werden um die staatlich regulierten und induzierten Kosten bereinigt, um als Residualgröße die Bestandteile der Musterrechnungen zu erhalten, die dem Wettbewerb unterworfen sind.

Nach der Detailanalyse der Stromrechnung wird in Kapitel four der Wettbewerb analysiert. Ist der Wettbewerb auf dem Strommarkt in Düsseldorf angekommen? Welche besondere Rolle hat der Staat dem Grundversorger zugeordnet und used to be unterscheidet ihn vom Wettbewerber? Kann das im EnWG § 1 Satz 1 geforderte Zieldreieck der Energiewirtschaft zwischen Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und Versorgungssicherheit überhaupt noch bestehen, wenn der Fokus auf den Preis gerichtet wird?

Abgeschlossen wird die Arbeit mit einer Schlussbetrachtung in Kapitel 5.

Show description

Read or Download Bildung des Strompreises für Haushaltskunden eines ehemaligen kommunalen Monopolisten in einem liberalisierten Markt: Am Beispiel der Stadtwerke Düsseldorf AG (German Edition) PDF

Best business & economics in german books

Atypische Erwerbsformen und Risiken der sozialen (Alters-)Sicherung: Prekaritätsrisiken von Leiharbeit, geringfügiger Beschäftigung und Selbständigkeit (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Arbeitswissenschaft / Ergonomie, be aware: 1,7, Universität Bremen, Sprache: Deutsch, summary: Zusammenfassung Ziel dieser Arbeit ist es Prekaritätsrisiken atypischer Erwerbsformen aufzuzeigen. Das Hauptaugenmerk soll hier auf der Nacherwerbsphase liegen, in der die Einkünfte, nach dem vorherrschenden Versicherungsmodell, aus den Anwartschaften, die während der Erwerbsphase erzielt werden, hervorgehen.

Kreatives Prozessdesign: Konzepte und Methoden zur Integration von Prozessorganisation, Technik und Arbeitsgestaltung (German Edition)

Beim Prozessdesign gilt es, vorhandene Erfahrungen zu nutzen und fachliche Anforderungen konsequent in den Mittelpunkt zu stellen. Basierend auf einer Koppelung von Kreativitätstechnik und Prozessmodellierung werden in dem Buch Methoden, Werkzeuge und wissenschaftliche Konzepte vorgestellt, mit denen Prozesse kreativ organisiert werden können.

Moralische Unternehmensführung: Ethische Analyse der Weltwirtschaftskrise (German Edition)

Vor dem Hintergrund der aktuellen Wirtschafts- und Finanzkrise beschäftigt sich das Buch mit dem evolutionären Ursprung des Prinzips Unternehmensführung und dem evolutionären Ursprung des menschlichen Programms ethical. Es werden sowohl Definitionen dieser beiden Begriffe erarbeitet als auch eine Gegenüberstellung und Abgrenzung dieser angeboten.

Konzeption eines Immobilienportfolio Management Informationssystems (ipfMIS) auf Basis SAP NetWeaver BI zur Entwicklung und Umsetzung der Immobilienstrategie (German Edition)

Masterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Sonstiges, notice: 1,7, HBC Hochschule Biberach. college of technologies, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Für die zielgerichtete Durchführung aller Immobilienaktivitäten im Unternehmen und somit auch für die Formulierung und Umsetzung einer Immobilienstrategie wurden von der Praxis vier wesentliche Aufgabenbereiche identifiziert und als sogenannte Kernprozesse des Immobilienportfoliomanagements etabliert: Portfolioanalyse (IST-Portfolio); Entwicklung Immobilienstrategie und Planung des SOLL-Portfolios; Umsetzung der Strategischen Vorgaben mit den Teilprozessen: Kaufen/Verkaufen (Trade); Entwickeln/Sanieren/Veredeln (Develop); Im Bestand halten (Hold); ControllingSowohl bei der Entwicklung wie auch bei der Umsetzung einer Immobilienstrategie ist die Unterstützung durch geeignete Informationssysteme unerlässlich.

Additional info for Bildung des Strompreises für Haushaltskunden eines ehemaligen kommunalen Monopolisten in einem liberalisierten Markt: Am Beispiel der Stadtwerke Düsseldorf AG (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.74 of 5 – based on 4 votes